Praxisintegrierte Ausbildung (PiA) zur Erzieherin / zum Erzieher 

Die Käpt’n Browser gGmbH betreibt als Träger der freien Jugendhilfe 22 Kindertagesstätten und Familienzentren in Berlin, Nordrhein-Westfalen und Sachsen.

Unsere Mission: Entwicklungen fördern, Talente freilegen, Fähigkeiten stärken und Wissen vermitteln - bei den Kindern in unseren KITAs und bei unseren Mitarbeitenden. Inklusiv. Ohne Wenn und Aber, denn Bildung kennt keinen Ausschluss!
Das ist uns wichtig und danach richten wir unsere Arbeit aus! Seit nahezu 20 Jahren!

Unser Stil:
Sie erhalten bei uns alle Chancen, sich in ihrem Beruf zu verwirklichen, an ihren Aufgaben zu wachsen und sich weiterzuentwickeln - im Team und individuell. Mit unseren Fort- und Weiterbildungsangeboten bleiben Sie auf dem Stand der pädagogischen Entwicklung. Dafür schaffen wir Ihnen, auch lebensphasen- und familienorientiert, Rahmen und Raum. Langfristig und verlässlich.

Wollen Sie Bildung auch ein Gesicht geben? Dann bewerben Sie sich für eine

Praxisintegrierte Ausbildung (PIA) zum Erzieherin bzw. zum Erzieher
in der KITA Vorwitznasen in Hürth
ab dem Schuljahr 2021/2022

Die Ausbildung beinhaltet eine fachpraktische Tätigkeit in unserer KITA Vorwitznasen in Hürth und verzahnt die Lernorte in Theorie und Praxis. In der KITA Vorwitznasen bildet, betreut und begleitet unser fachlich versiertes Team bis zu 69 Kinder im Alter von einem Jahr bis zu ihrer Einschulung. Die Kinder knüpfen hier die ersten Kontakte zu anderen Kindern und sozialen Gruppen außerhalb des Elternhauses. Sie lernen soziales Miteinander und erweitern ihre Kompetenzen, um die Welt zu entdecken. Der fachtheoretische Ausbildungsteil erfolgt an einer Fachschule für Sozialpädagogik/einem Berufskolleg.


Wir bieten Ihnen

  • einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz,

  • ein innovatives pädagogisches Konzept,

  • Entwicklungsmöglichkeiten in einem aufregenden Arbeitsfeld sowie

  • eine fachkundige Begleitung durch die Ausbildung.


Wir wünschen uns von Ihnen

  • Bereitschaft und Fähigkeit die Schwerpunkte der pädagogischen Arbeit der Käpt’n Browser gGmbH aktiv umzusetzen sowie selbständiges Arbeiten und Reflexion der eigenen Arbeit,

  • Flexibilität, Teamfähigkeit, Kommunikationsgeschick, Empathie sowie eine

Ihr Interesse ist geweckt und Sie können sich mit den beschriebenen Anforderungen und Inhalten identifizieren? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an bewerbung@kaeptnbrowser.de Für Rückfragen steht Ihnen die Pädagogische Leitung für NRW, Julia Maaßen, zur Verfügung.

nach oben