Betriebswirtschaftslehre (BWL)/ Dienstleistungsmanagement


Leider sind keine freien Plätze mehr vorhanden.


Betriebswirtschaftslehre (BWL)/ Dienstleistungsmanagement

im Rahmen der Berufsakademie - Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

  • Sie befinden sich auf der Zielgerade des Abiturs, interessieren sich für wirtschaftliche Abläufe in einem etablierten mittelständischen Unternehmen im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe und jonglieren gern mit Zahlen?

  • Ein ausgeprägtes Organisationstalent gehört ebenso zu Ihrem Profil wie ein Interesse für Personalplanung und Management?


Die Käpt'n Browser gGmbH bietet Ihnen in Kooperation mit der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin ein praxisorientiertes und intensives Dualstudium mit der Perspektive, im Anschluss an Ihr Studium in eine verantwortungsvolle Position in der Käpt'n Browser gGmbH einzusteigen.

Sie erhalten bereits während des Studiums eine attraktive Bezahlung und eine abwechslungsreiche und vielseitige Beschäftigung in der zukunftsträchtigen Branche der Sozialdienstleistungen.


Ein innovativer Arbeitgeber mit Weitblick

Die Käpt'n Browser gGmbH, 100%ige Tochtergesellschaft der Technischen Jugendfreizeit- und Bildungsgesellschaft (tjfbg) gGmbH, betreut seit der Gründung im Jahr 2005 deutschlandweit Kindertagesstätten und ist seither ein kompetenter und geschätzter Partner für kommunale, Landes- und Bundesbehörden.

Derzeit befinden sich zwölf Kindertagesstätten mit über 1000 Plätzen in der Trägerschaft der Käpt'n Browser gGmbH, darunter acht Kitas in Berlin, drei Kitas in Bergheim (Nordrhein-Westfalen) sowie eine Einrichtung in Cotta (Sachsen). Begriffe wie Bilanzierung und Investitionen spielen in der Käpt'n Browser gGmbH eine ebenso große Rolle wie Marketing und Vertrieb.

Ingesamt 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fördern und betreuen die Kinder im Alter von acht Wochen bis zum Schuleintritt und führen sie im Rahmen von innovativen Projekten spielerisch an die Welt der Technik und Medien heran.

Partnerin


Das Dualstudium wird in Kooperation mit der HWR Berlin angeboten.

Weitere Informationen zur Berufsakademie

nach oben