deutsch english

Integrationskita "Hand in Hand" nimmt Stellung zu Kinderlärm in Wohngebieten

Frau Voss vor Kita mit ZDF-Logo oben linksDie Integationskita "Hand in Hand" in Berlin-Köpenick hat in einem Bericht des ZDF-Morgenmagazins zum Thema "Regierung will Kinderlärm-Klagen stoppen" Stellung genommen. "Kinderlärm gehört zur Entwicklung der Kinder dazu!" Auch im Wohngebiet der Kita gibt es ältere Bewohner, die der Kitalärm vor 7 Uhr stört, deshalb fahren die Kinder bis 7 Uhr nicht mehr mit den Spielfahrzeugen im Kitagarten.

Hier können Sie den ZDF-Bericht ansehen:

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1255778/Regierung-will-Kinderlaerm-Klagen-stoppen#/beitrag/video/1255778/Regierung-will-Kinderlaerm-Klagen-

(Zum Abspielen ist bei Nutzung des Internet Explorers die Flashplayer Version 9 notwendig.)

nach oben