deutsch english

5. Erfinder- und Projektwettbewerb

Check-in: Startet in den neuen Erfinder- und Projektwettbewerb!

Eingecheckt werden kann diesmal in unser neues Wettbewerbsthema. Von Bedeutung sind zwei Dinge: Fliegen und eure Ideen.
Seit jeher sind die Menschen von der Vorstellung, fliegen zu können, mitgerissen. Mit dem Nachbau von Flügeln wurde, so sagt man, schon im Mittelalter begonnen. Der erste erfolgreiche, gesteuerte Motorflug gelang allerdings erst 1903. Heute ist Fliegen normal oder gar selbstverständlich. Doch von seiner Faszination hat das Fliegen nichts eingebüßt.
Dieser Traum vom Fliegen kann ebenso Teil des Wettbewerbs sein wie total andere Ideen rund um den Begriff des Fliegens. Wer sich nicht in die Lüfte schwingen will, hat genügend Raum für andere Eindrücke und Einfälle, z.B. frisst der Teufel in der Not Fliegen oder es gibt Wesen, die mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen. Man fliegt auch mal ganz schnell raus oder die Gedanken fliegen ganz von allein davon.

Im Erfinderwettbewerb geht es diesmal darum, ein möglichst weit fliegendes Segelflugzeug zu konstruieren. Im Projektwettbewerb können sich alle völlig frei zum Wettbewerbsthema entfalten und spannende Projekte entwickeln.

Auch für diese neue Wettbewerbsrunde haben wir ein kleines Informationsheft erstellt, das ihr hier als PDF-Dokument herunterladen könnt. Darin erfahrt ihr alles, was ihr über den Wettbewerb wissen müsst: Wer mitmachen kann, was es zu gewinnen gibt und welche Regeln für die Beiträge gelten.

Auch in diesem Jahr sind eurer Kreativität und eurem Forscherdrang keine Grenzen gesetzt. Mitmachen lohnt sich immer. Wir sind auf eure Projekte und Erfindungen gespannt.


Download

 Tüftel-Arbeitsheft 2014/2015 (1,5 MB)


nach oben