18.11.2017 deutsch english

 Unsere EInrichtung

 

Kita RappelzappelKita Rappelzappel

Das Außengelände ermöglicht es den Kindern, vielfältige sinnliche und praktische Erfahrungen zu sammeln. Es regt zum Forschen, Entdecken und Experimentieren an. Die Außenspielfläche umschließt die Einrichtung und ist durch einen Zaun gesichert. Eine Hecke bietet Sichtschutz. Hier haben die Kinder genügend Spielraum, um sich mit verschiedenen Bodenbeschaffenheiten wie Sand, Gras und auf Gehwegplatten nach Herzenslust auszutoben.

Die Außenanlage ist so modelliert, dass die Kinder unterschiedliche Perspektiven erleben können. Unser altehrwürdiger Baumbestand spendet im Sommer natürlichen Schatten und kann in der Erntezeit mit seinen Früchten die Ernährungsförderung in unserer KITA bereichern. Naturnahe Spielräume geben Anlass zu Naturbeobachtungen und stehen in Verbindung mit attraktiven Bewegungsangeboten. Sie vermitteln den Kindern einen ganzheitlichen Zugang zur Umwelt.

Kita RappelzappelKita Rappelzappel

Der "Käfer"-Parcour regt zu vielfältigen körperlichen Bewegungsabläufen wie Balancieren, Klettern etc. an. Der große Sandkasten mit Sonnensegel und die großzügig asphaltierte Fläche führen die Kinder an den Umgang mit mobilen Geräten heran und inspirieren zu Lauf- und Ballspielen sowie zu künstlerischen Aktivitäten.

Unseren Nutzgarten gestalten und bepflanzen die Kinder gemeinsam mit dem pädagogischen Personal. Hier können wertvolle Erfahrungen zum Wachstum von Pflanzen und Blumen gesammelt werden. Eine Sitz- und Spielgruppe aus Baumstämmen bietet einen zentralen Treffpunkt, der dazu einlädt, miteinander in Kontakt zu treten. Das Material wird regelmäßig ausgetauscht, auf Sicherheit und Funktion getestet und bleibt somit attraktiv.

Die gesamte Gestaltung des Außengeländes ist auf die Bedürfnisse und die unterschiedlichen Entwicklungsphasen von Kindern ab dem ersten Lebensjahr bis hin zum Schuleintritt abgestimmt.

Kita RappelzappelKita Rappelzappel

nach oben