20.09.2017 deutsch english

KITA Pirateninsel - Verbund-Familienzentrum AU-ßem

Illustration "Kleine Piraten auf Schatzinsel"

Für uns ist es selbstverständlich, die Kinder als Persönlichkeiten mit eigenen Interessen und Fähigkeiten zu achten. Sie stehen im Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit und finden bei uns Geborgenheit, Zuwendung und Anerkennung. Wir geben den Kindern Impulse und die nötigen Freiheiten, um sich auszuprobieren, Selbständigkeit und Regeln zu erlernen sowie ihre Mitmenschen zu respektieren.


Unsere tägliche Arbeit beruht auf den folgenden pädagogischen Grundsätzen:

  • Wir unterstützen Kinder unterschiedlicher Herkunft darin, ihre Begabungen zu erkennen und zu entwickeln.

  • Durch die Beobachtung der Kinder und des familiären und gesellschaftlichen Umfeldes passen wir unsere Ziele und die Zeitspannen in den stattfindenden Projekten kontinuierlich an die aktuelle Situation an, um so eine optimale Förderung zu erreichen.

  • Wir bestärken die Kinder, sich selbst und den Nächsten zu schätzen und Mut sowie Vertrauen in ihr eigenes Handeln zu entwickeln.

  • Unsere pädagogische Arbeit findet auch an Orten außerhalb unserer Einrichtung statt. Unsere KITA nimmt am gesellschaftlichen Leben teil und arbeitet mit unterschiedlichen Institutionen zusammen.

  • Das praktische Tun und Erleben steht für uns im Vordergrund, nicht das theoretische Auflisten von Zielen.


Kinder können bei uns ihren eigenen Zeitrhythmus finden, ohne das Gefühl zu haben, bedrängt zu werden. Deshalb legen wir sehr viel Wert auf das "Freie Spiel". Kinder bekommen bei uns die Möglichkeit die Dauer, Spielpartner, Räume und das Spielmaterial selbst zu wählen.

Unsere konzeptionellen Schwerpunkte sind:

  • Bewegungserziehung,

  • gesunde Ernährung,

  • Spracherziehung durch individuelle Kleingruppenförderung,

  • Vorschulerziehung durch regelmäßig stattfindende Projektnachmittage, die auf den individuellen Förderbedarf abgestimmt sind,

  • religiöse Erziehung, die den Kindern spielerisch nahe gebracht wird,

  • Elternarbeit durch regelmäßige Gespräche, durch Angebote und Feierlichkeiten in der KITA für und mit den Eltern.

 

Die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Mitgliedern unseres Fördervereins und dem Elternbeirat kommt den Kindern und den Familien zu Gute. Unsere monatliche Kindergartenzeitung informiert ausführlich über Projekte, Termine, Erziehungstipps etc und trifft in der Elternschaft auf große Zustimmung.

nach oben