18.11.2017 deutsch english

 Wilkommen in der KITA Farbklecks

Kinder sind wie Farbkleckse,
jedes ist einzigartig
durch Größe, Form und Farbe.
Doch je mehr aufeinander treffen
desto bunter die Welt.
WIR SIND ALLE KINDER EINER WELT!

Nach Umbau- und Sanierungsarbeiten befindet sich die KITA Farbklecks seit Juli 2016 direkt an der Erft. In der KITA werden insgesamt 75 Kinder in vier Gruppen betreut. Wir betreuen Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt.

Die KITA verfügt über ein großes Außengelände mit schönem alten Baumbestand. Der Garten bietet viele Spielmöglichkeiten, einen großen Sandkasten, ein Klettergerüst mit Rutsche und eine große Rasenfläche.

Als KITA möchten wir Kindern mit ihrer unterschiedlicher Herkunft und Entwicklungsstand befähigen, unsere Welt zu verstehen und selbstbestimmt zu gestalten. Wir wollen verlässliche Partner und Wegbegleiter für das Kind sein.
Hierbei orientieren wir uns angelehnt an den " Situationsorientierten Ansatz".

Wir betreuen die Kinder in Stammgruppen. Jedes Kind hat somit feste Bezugspersonen und eine konstante Gruppe mit Kindern. Die Kinder können jedoch auch in den anderen Gruppen spielen. Das "Freie Spiel" hat für uns eine besondere Bedeutung.



Kinder sollen selbst entscheiden, mit wem sie spielen wollen, mit was sie spielen und wo sie spielen wollen. Uns ist wichtig, dass das Kind Vertrauen in sein eigenes Handeln bekommt. Weitere Schwerpunkte der pädagogischen Arbeit liegen im naturwissenschaftlichen und technischen Bereich. Motorik und Sprache sind von großer Bedeutung für die Entwicklung des Kindes und sind zentrale Elemente unserer pädagogischen Arbeit.



In vielen Situationen über den Tag verteilt, wir immer wieder auf Sprache und Bewegung geachtet. Wir legen viel Wert auf eine behutsame und individuelle Eingewöhnung, wir gehen dabei angelehnt an das Berliner Eingewöhnungsmodel vor.

nach oben